Samstag, 30. März 2013

Fröhliches Eiersuchen

Auch bei uns wird Morgen fröhlich gesucht und im Nest liegt natürlich etwas selbstgemachtes.
Ich durfte fleißig häkeln und vernähen in ROT / WEIß.
Quasi ein "ARBEITER" Nest.
Bemalt und gebacken wurde natürlich auch .
Allerdings zu zweit ,der kleinste Mann ist schon wieder krank :-( er hat aber wunderbar immer wieder nachgeschaut ob der Hefeteig wirklich wirklich schläft.
Die Anleitung zu diesen süüüßen Häschen sowie die Vögel habe ich bei Printerest gefunden.
Aber seht selbst.....




Ja ein echtes "Arbeiter" Nest mit Absperrband und Arbeiterhandschuh.Und Brotzeit :-)




 Und da ist nochwas....


Wie einige von euch mitbekommen, habe ich durch mein frisch und neugewonnene Alterszahl ein neues Hobby von meinen Gästen und Lieben finanziert geschenkt bekommen .Ab jetzt gibt es nicht nur Unmengen Stoffberge überall ,Nadeln und Garn, nein jetzt liegt auch ein Haufen von diesem Zeug rum .
Herrlich!!!!Man kann damit unzählige Projekte fertigstellen die man schon 1000 Jahre versprochen hat.Oder kleine Jungs unglaublich zum strahlen bringen.











Ein Zauberteil .Es dauert seine Zeit bis das Teil kappiert hat ,dass doch bitte bitte ich der Chef bin.
Und siehe da das erste Projekt rollt :-))))















Was das wohl wird?
Was das wohl für ein Teil ist?
Wie alt sie wohl geworden ist?
Zwei von drei Fragen beantworte ich euch bald ....


Wir wünschen euch und eurer Familie ein wunderschönes Osterfest.
Liebe Grüße Sylvia und Jutta

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe Worte ....